ONLINE SCHULUNGEN

WÄHLEN SIE IHRE GEWÜNSCHTE SCHULUNG

LERNEN SIE WO UND WANN SIE WOLLEN

Mit den Online-Schulungen der Forum Media Akademie können Sie bequem von zu Hause aus oder unterwegs lernen. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen exklusives Wissen in unserem vielfältigen Angebot aus den Bereichen Filmfinanzierung, Datenschutz und mehr. Nach dem Durchlauf einer Online-Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat, um Ihre fachliche Weiterbildung nachzuweisen, sowie zusätzliches Lernmaterial zum Download.

 

E-Mail-Versand und DSGVO

Kostenlose Schulung
Geeignet für: Alle
Umfang/Dauer: 1 Kapitel / ca. 10 min
Kosten: 0.00 EUR

Starten Sie die Schulung sofort. Bei Buchung mit dem Gutscheincode: E-MAIL-VERSAND

Mit dieser kostenlosen Schulung haben Sie die Möglichkeit, das System der Forum Media Akademie zu testen.

Anhand eines Videos lernen Sie mit Rechtsanwältin Justyna Rulewicz wichtige Informationen über den DSGVO-konformen Umgang mit personenbezogenen Daten beim E-Mail-Versand.

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Partner und Förderer:

Completion Bond

(NEU) Die Sicherheit für Finanziers
Geeignet für: Produzenten, Herstellungsleiter, Produktionsleiter
Umfang/Dauer: 3 Kapitel / je ca. 20 min
Abschluss: Zertifikat
Kosten: 79.00 EUR

So beliebt der Completion Bond auch im Ausland ist, beispielsweise in den USA oder England, so selten findet er in der deutschen Filmwirtschaft Anwendung. Aber wieso eigentlich? Was sind die Nachteile eines Completion Bond und welche großen Vorteile bringt er? Bernie Stampfer erzählt, warum eine Fertigstellungsgarantie auch für die deutsche Filmproduktionen eine realistische Option ist und verschafft Ihnen einen Überblick über die Voraussetzungen, die es zu erfüllen gilt, um einen zu schließen.

Referent: Bernie Stampfer

Alle Videos dieser Schulung sind barrierefrai und mit Untertiteln ausgestattet.

Filmfinanzierung und Banken

(NEU) Die Rolle der Bank für die Filmproduktion
Geeignet für: Produzenten, Herstellungsleiter, Produktionsleiter
Umfang/Dauer: 4 Kapitel / je ca. 20 min
Abschluss: Zertifikat
Kosten: 79.00 EUR

Um den Kontakt mit Banken kommt eine Filmproduktion nicht herum. Aber was genau ist beim Umgang mit Banken zu beachten? Und welche Chancen bietet die Kooperation mit einer Bank? Bernie Stampfer erklärt die Filmproduktion aus Bankenperspektive und eröffnet zusätzlich neue Optionen, denn eine Bank kann für Filmproduzenten sehr viel mehr sein als nur ein Ort, an dem Geld gelagert wird.

Referent: Bernie Stampfer

Alle Videos dieser Schulung sind barrierefrai und mit Untertiteln ausgestattet.

MYTHOS EQUITY und mind the gap

Filmfinanzierung in Europa
Geeignet für: Produzenten, Herstellungsleiter, Produktionsleiter
Umfang/Dauer: 4 Kapitel / je ca. 30 min
Abschluss: Zertifikat
Kosten: 79.00 EUR

Die Finanzierung einer Filmproduktion ist ein riskantes Thema. Wenn Co-Produktionsgelder, Förderungen und Sponsoren nicht ausreichen, wird es für die meisten schwierig und so kommen bei ProduzentInnen auf Geldsuche häufig die Begriffe „Equity-Investor“ und „Gap Finanzierung“ auf. Doch worum handelt es sich bei diesen Begriffen überhaupt? Worauf achtet ein Equity-Investor, bei welchen Projekten ist es sinnvoll nach einem solchen zu suchen und wie lassen sich Lücken im Finanzierungsplan schließen?

Bernie Stampfer entschlüsselt mit Ihnen diese Mysterien, räumt mit Mythen auf und gibt wertvolle Tipps, wie auch der Rückfluss von Geldern besser geplant werden kann.

Referent: Bernie Stampfer

Alle Videos dieser Schulung sind barrierefrei und mit Untertiteln ausgestattet.

REFERENTIN JUSTYNA RULEWICZ

Schwerpunkt: Datenschutz

Die EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit ihren harten Sanktionen stellt insbesondere die Medienbranche vor enorme Herausforderungen. Jetzt ist Praxiswissen und Lösungsorientierung gefragt. Durch die "Bring your own Device"-Problematik treffen Datenschutzthemen auf Arbeits-, Medien-, Wettbewerbs- und Urheberrecht. Dazu kommt, dass oftmals Projekte mehrsprachig organisiert sind.

Rechtsanwältin Justyna Rulewicz aus Frankfurt am Main deckt diesen Anforderungskatalog perfekt ab. Als Managing Consultant Datenschutz bei AGOR AG unterstützt sie Unternehmen bei der Errichtung und Implementierung von Datenschutz-Managementsystemen. Bei Forum Media stellt sie als Referentin Datenschutz-, Medien- und Arbeitsrecht praxisnah vor.

Weitere und detailliertere Informationen zu Justyna Rulewicz finden Sie hier.

Schulungen:

  • Datenschutz Awareness
  • Datenschutz Koordination
  • Datenschutz Management
  • E-Mail-Versand und DSGVO (Testschulung)

REFERENT BERNIE STAMPFER

Schwerpunkt: Filmfinanzierung, Filmproduktion

Mit einem Master-Abschluss in Rechtswissenschaften, Soziologie und Politikwissenschaften und einem Münchner Filmakademie-Diplom begann Bernie Salinas Films 1980 und produzierte über 30 nationale und internationale Filme. 1988 wechselte er nach Zürich und der Londoner Media Park AG / Media Equity Associates bevor er 1991 an die Bravo Studios SpA in Mailand wechselte, wo er für die Entwicklung und Projektfinanzierung verantwortlich zeichnete. Er kehrte 1994 nach London zurück, um dem European Script Fund Ltd. als Head of Project und Company Monitoring beizutreten. 1999 wurde Bernie von der Deutschen Bank AG als Vice President und Leiter des Expertenteams Telekommunikation, Medien und Technologie im Bereich Corporate und Investment Banking eingestellt. Bernie verließ die Deutsche Bank im Jahr 2012 mit einer eigenen Medienberatungsfirma und schloss sich 2014 mit Markus Vogelbacher zusammen.

Bernie hat bei EAVE, EMAM Rome, der Media Business School / MEGA und vielen anderen MEDIA-Institutionen Vorträge gehalten. Er ist Leiter des Studiums des Erich-Pommer-Instituts EPI, referiert regelmäßig an der Weimarer Bauhaus-Universität und der österreichischen bfi-Universität, arbeitet für die Zürcher Filmstiftung und ist Mitglied der Nationalen Filmkommission. Bernie ist Mitglied der europäischen und deutschen Filmakademie.

Schulungen:

  • MYTHOS EQUITY und mind the gap - Filmfinanzierung in Europa
  • Completion Bond
  • Filmfinanzierung und Banken

REFERENT CHRISTOPH SZONN

Schwerpunkt: Filmfinanzierung, Filmproduktion

Christoph Szonn arbeitet als Produzent und kaufmännischer Leiter für die Sappralot Fuim Produktions GmbH. Zudem ist er als freier Berater für nationale wie internationale Finanzierungs- und Förderangelegenheiten tätig. Der Fokus liegt dabei auf individueller Beratung von möglichen Finanzierungsstrukturen, vor allem bei Koproduktionen oder Investorenmodellen im Hinblick auf die Kompatibilität mit förderspezifischen Vorgaben von der Antragstellung über die Abwicklung bis zur Schlusskostenprüfung einer Produktion.

Der studierte Dipl.-Betriebswirt (FH) war lange Zeit in der Bavaria Film Finanzierungsabteilung und für die Produzentin Uschi Reich, schwerpunktmäßig in der Filmfinanzierung bzw. Förderung und später als Producer tätig, bis er im Jahr 2011als Spezialist in das Filmteam der LfA Förderbank Bayern wechselte. Hier war er für die Abwicklung und Prüfung FFF-Bayern und DFFF geförderter Projekte verantwortlich.

Schulungen:

  • FIT FOR Funding
  • FIT FOR Finance

Support

Tel.: +49 89 2314 123 – 0
Folgen Sie uns

Haben Sie einen Gutschein?

Gutschein einlösen


Weiter ohne Gutschein